Seminare 2017

48 a Exp. Acrylmalerei F. Fhaler  Kopie.jpg

Experimentelles Malen mit Acryl
Friederike Thaler, Hamburg

10.-12. 2. / 31. 3. - 2. 4.

In diesem Kurs könnt Ihr Eure kreativen Fähigkeiten entdecken und pflegen. Ihr experimentiert mit Farbe, vielleicht auch mit verschiedenen Papieren oder anderen Materialien.

Ihr könnt spachteln, schichten, kratzen, kleben, Material wieder entfernen, bis ein lebendiges Bild entsteht.

Die Grundlagen dafür werden hier vermittelt: Farbmischungen nach dem Farbkreis, Komplementärkontraste, Einfluss von Schwarz und Weiß, Pinselführung, Verwendung verschiedener Untergründe.

Das Seminar ist nicht nur für Einsteiger geeignet, sondern auch für Fortgeschrittene. Die Betreuung erfolgt individuell und intensiv und ermöglicht eine Erweiterung schon erworbener Fähigkeiten.

Solltet Ihr Fragen haben, ruft mich gern an oder schickt mir eine E-Mail.

Informationen / Anmeldung:  Friederike Thaler, Hamburg, Tel.: 040 8993736, friederikethaler@gmail.com,  www.thaler.kulturserver-hamburg.de
Seminarzeit: Fr. 15 -18,  Sa. -  Di. 10 -13 und 14 - 18,  Mi. 10 - 17 Uhr
Seminarzeit: Freitag 15-18,  Samstag 10-13 und 14-18,   Sonntag 10-17 Uhr,  
Wochenend-Seminargebühr: 95,-€,
bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Friederike Thaler, HypoVereinsbank  IBAN: DE46 2003 0000 0001 9227 07,  BIC: HYVEDEMM300

Imme Feldmann, Schleswig,

Bildende Künstlerin

Holzschnitt

17. - 19. 3.  /  12. - 14. 5.

Von der „verlorenen Form“ bis zum Vierfarbdruck

In diesem Seminar wollen wir uns dem Holzschnitt widmen. 

Vom Weißliniendruck bis zum Arbeiten mit mehreren Druckstöcken ist vieles möglich. Einfache Zeichnungen, in Holz geschnitten (evtl. auch Linoleum), kann man auf unterschiedlichste Weisen drucken.

Wer bereits Holzschneidewerkzeug besitzt, bringe dies bitte mit, 

ebenso Papier und Walzen, wenn vorhanden.

Im Seminar werden auch Grundlagen zum Thema Zeichnen so wie Bildbeispiele zum Thema Holzschnitt besprochen.

Informationen / Anmeldung:  Imme Feldmann, Schleswig 

Tel. 04621 / 3822329, Imme.Feldmann1@gmx.de,   www.kbrd.de  

Freitag 15 - 18,  Samstag 10 - 13 und 14 - 18,  Sonntag 10 - 14 Uhr,  

Wochenend-Seminargebühr: 95,-€, bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Imme Feldmann, Postbank Hamburg,

IBAN: DE02 2001 0020 0357 2342 07 ,  BIC:  PBNKDEFFXXX

Seminare 2016

Hier finden Sie alle unsere Seminare und Workshops.


Experimentelles Malen mit Acryl
Friederike Thaler, Hamburg

12.-14. 2. / 8. - 10. 4. /  20. - 22. 5. / 29. 7. - 3. 8. / 7.- 9. 10. / 18. - 20. 11.

In diesem Kurs könnt Ihr Eure kreativen Fähigkeiten entdecken und pflegen. Ihr experimentiert mit Farbe, vielleicht auch mit verschiedenen Papieren oder anderen Materialien.

Ihr könnt spachteln, schichten, kratzen, kleben, Material wieder entfernen, bis ein lebendiges Bild entsteht.

Die Grundlagen dafür werden hier vermittelt: Farbmischungen nach dem Farbkreis, Komplementärkontraste, Einfluss von Schwarz und Weiß, Pinselführung, Verwendung verschiedener Untergründe.

Das Seminar ist nicht nur für Einsteiger geeignet, sondern auch für Fortgeschrittene. Die Betreuung erfolgt individuell und intensiv und ermöglicht eine Erweiterung schon erworbener Fähigkeiten.

Solltet Ihr Fragen haben, ruft mich gern an oder schickt mir eine E-Mail.

Informationen / Anmeldung:  Friederike Thaler, Hamburg, Tel.: 040 8993736, friederikethaler@gmail.com,  www.thaler.kulturserver-hamburg.de
Sommerferien-Seminar  29. 7. - 3. 8. Ferien-Seminargebühr: 195,-€,
Seminarzeit: Fr. 15 -18,  Sa. -  Di. 10 -13 und 14 - 18,  Mi. 10 - 17 Uhr
Wo-End-Seminare: 12.-14. 2. / 8. - 10. 4. /  20. - 22. 5. / 7.- 9. 10. / 18. - 20. 11.
Seminarzeit: Freitag 15-18,  Samstag 10-13 und 14-18,   Sonntag 10-17 Uhr,  
Wochenend-Seminargebühr: 95,-€,
bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Friederike Thaler, HypoVereinsbank  IBAN: DE46 2003 0000 0001 9227 07,  BIC: HYVEDEMM300


Helmut R. Klein, Dipl. Designer / Bildender Künstler

Radiertechnik

26. - 28. 2.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Von der Kaltnadel, Aquatinta über Vernis-mou bis zum Mehrfarbdruck. Wir arbeiten mit wasserlöslichen Druckfarben. 

Experimentelles Drucken

9. - 11. 9.

Wir experimentieren mit 

unterschiedlichen Techniken. Hoch- und Tiefdruck, mit Frottagen, Materialdruck, Schablonengraffiti, Stempel, Strukturen von Fundstücken, u.v.m.  Alle Techniken sind zuhause mit wenig Aufwand realisierbar. 

Sie erhalten individuelle Monotypien, keine Auflagen. 

Bitte mitbringen: 

Die üblichen Zeichen- Malutensilien wie Bleistift, Radiergummi, Schere Skizzenblock A4, verschiedenes Papier ca. A3,  Buntstifte, Aquarellkasten, u.s.w.  Für die Radiertechnik bitte Radiernadel und Kupferdruckpapier.

Tipps und Gespräche über Ideenfindung, Komposition, Farbenlehre, Perspektive, Druck- und Maltechniken, Passepartout schneiden, Einrahmung u.v.m. begleiten die Seminare.

 

Informationen / Anmeldung:  Helmut R. Klein, Stexwig, mobil 0173 5397794, 

helmutrklein@gmail.comwww.helmutrklein.com 

Seminar-Wochenende Radiertechnik 26. - 28. 2.  2016, 

Seminar-Wochenende Experimentelles Drucken 9. - 11. 9. 2016,  

Seminargebühr: 90,-€, bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Helmut R. Klein, HypoVereinsbank 

IBAN: DE46 20030000 0092007286,  BIC: HYVEDEMM300 


Jutta Reichelt, Boklund

Porträt und Figur

11. - 13. 3. und 16. - 18. 9.

Wir zeichnen, malen, collagieren uns selbst und den Rest der Welt.
Bitte Zeichenblock und Bleistift für Skizzen, sowie Werkzeuge und Materialien zur gewählten Technik mitbringen.

Informationen / Anmeldung: Jutta Reichelt, Boklund,  mobil: 0175 1177777
Tel.: 04624 451425, j.m.reichelt@freenet.de,  www.jutta-reichelt.de
Wochenend-Seminar 11. - 13. 3. und 16. - 18. 9.  
Freitag 15 - 18,  Samstag 10 - 13 und 14 - 18,  Sonntag 10 - 14 Uhr,  
Seminargebühr: 90,-€, bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Jutta Reichelt, Schleswiger Volksbank eG,
IBAN: DE93 2169 0020 0002 4111 48,  BIC: GENODEF1SLW


Jutta Reichelt, Boklund

Hommage an Nicki de Saint Phalle

Wir bauen uns eine "Nana"

17. - 19. 6. / 14. - 16. 10.

Rund und farbenfroh, Frauen lieben diese Figuren, aber auch Männer sind im Kurs herzlich willkommen ! :-)

Bitte Material und Werkzeug mitbringen.

Wir brauchen Drahtgeflecht, Gipsbinden, Gips und Acrylfarben.

Bei Fragen einfach bei mir melden!

Informationen / Anmeldung: Jutta Reichelt, Boklund,  mobil: 0175 1177777

Tel.: 04624 451425 , j.m.reichelt@freenet.dewww.jutta-reichelt.de

Wochenend-Seminar 17. - 19. 6. und 14. - 16. 10. 

Freitag 15 - 18,  Samstag 10 - 13 und 14 - 18,  Sonntag 10 - 14 Uhr,  

Seminargebühr: 90,-€, bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Jutta Reichelt, Schleswiger Volksbank eG,

IBAN: DE93 2169 0020 0002 4111 48,  BIC: GENODEF1SLW


Heide Klencke, Malerei in Füsing

Malerei und Keramik

Workshop

Ton - von allen Seiten

Künstlerische Keramik 

jeden Dienstag 18 – 20.30 Uhr

ab 12. 04. 2015

Ton hatte lange den Beigeschmack des „Selbstgemachten“, 

aber freie künstlerische Keramik ist hochaktuell. Im Workshop geht es um die vielfältigen Möglichkeiten dieses ursprünglichen Materials, um Relief und Figur, um Oberflächengestaltung und den Gebrauch von Engoben. 

Eingeladen sind alle, die ein Material erproben möchten, mit dem Menschen an unserer Küste schon vor 5000 Jahren gearbeitet haben.

Die Arbeiten können nach dem Trocknen ggf. gebrannt werden.

Heide Klencke ist Künstlerin und arbeitet seit einiger Zeit schwerpunktsmäßig mit Ton zum Thema Relief, Oberflächengestaltung, archaische Formensprache, Brennverfahren etc.

Bitte mitbringen: geeignete Kleidung, altes Handtuch, Wassernäpfchen, Holzbretter, Karton/Kiste zum Transport und falls vorhanden: Ton, geeignetes Werkzeug 

 

Informationen / Anmeldung:  Heide Klencke, Füsing

Tel.: 04622 180095,  www.malerei-klencke.deinfo@malerei-klencke.de

Bitte 2 Tage vorher tel. oder per e-mail bei Heide Klencke anmelden.

Seminarzeiten: Jeden Dienstag 18 – 20.30 Uhr,  ab 12. 4.,  19. 4.,  26. 4.,  

3. 5.,  10. 5.  weitere Termine auf Anfrage: Tel.: 04622 180095

Workshop: 16,-€ pro Abend, bitte im Workshop bei Heide Klencke bezahlen.


Christof Klemmt, Bildender Künstler

Öl - Lackmalerei

15. - 17. 4.

Experimentelle Begegnung mit eigenen Motiven, z.B. Fotos, Postkarten, Bücher u.s.w.

Vorkenntnisse nicht erforderlich!

Freies und intuitives Arbeiten auf unkonventionellen Malgründen 

wie Kleidung, Gardinen, Tischdecken oder Handtücher

auf Keilrahmen gespannt; auch alte Holzplatten, Kartons etc.

Vermählung von Öl und Lackfarbe, die Verläufe und Trocknungsrisse erzeugen eine besondere Charakteristik, Strukturen entstehen, Unregelmäßigkeiten im Malgrund erweitern den Bildraum und geben Schemenhaftes frei.

Der Gestaltungsprozess wird durch gemeinsame Gespräche und Anregungen gefördert und zur individuellen Komposition verdichtet.

Bitte mitbringen: Öl und Lackfarbe, Malgründe, Keilrahmenleisten, Tacker, Schere, Pinsel, Spachtel, Gefäße zum Mischen u.s.w.

Werkzeug oder Material können bei mir auch gegen ein Entgelt geliehen oder gekauft werden.

 

LaQuarell; Lack-Aquarellmalerei

23. - 25. 9. 

Wir arbeiten spontan auf Malgründen wie grobes Bütten, Packpapier, alte Tapeten, u.s.w. Strukturen entstehen u.a. durch Grundierungen mit rotierendem Pinsel, die den Bildraum erweitern.

Die Vermählung von Aquarell und Lackfarbe ergibt ein besonderes Spannungsverhältnis. Dieser Kontrast erzeugt auf dem strukturierten

Malgrund eine plastische Seherfahrung mit der sonst zwei dimensionalen Aquarellfarbe.

Bitte mitbringen: Aquarell und Lackfarbe (wasserlöslich), Malgründe,

Pinsel, Spachtel u.s.w.

 

Informationen / Anmeldung:  Christof Klemmt, Preetz, mobil: 0151 55656057

jc21.klemmt@freenet.dewww.christof-klemmt.de 

Seminar-Wochenenden: 15. - 17. 4. und 23. - 25. 9. 2016,  

Seminarzeiten: Fr.  15 - 18,  Sa. 10 - 13 und 14 - 18,  So. 10 - 14 Uhr,  

Seminargebühr: 90,-€, bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Christof Klemmt, Förde Sparkasse, IBAN: DE75 2105 0170 1000 4186 89

BIC: NOLADE21KIE


Imme Feldmann, Schleswig,

Bildende Künstlerin

Holzschnitt

18. - 20. 3.  /  30. 9. - 02. 10.

Von der „verlorenen Form“ bis zum Vierfarbdruck

In diesem Seminar wollen wir uns dem Holzschnitt widmen. 

Vom Weißliniendruck bis zum Arbeiten mit mehreren

Druckstöcken ist vieles möglich. Einfache Zeichnungen, in Holz geschnitten (evtl. auch Linoleum), kann man auf unterschiedlichste Weisen drucken.

Wer bereits Holzschneidewerkzeug besitzt, bringe dies bitte mit, 

ebenso Papier und Walzen, wenn vorhanden.

Im Seminar werden auch Grundlagen zum Thema Zeichnen so wie Bildbeispiele zum Thema Holzschnitt besprochen.

Informationen / Anmeldung:  Imme Feldmann, Schleswig 

Tel. 04621 / 3822329, Imme.Feldmann1@gmx.de,   www.kbrd.de  

Seminarzeiten: Wochenende 18. - 20. 3. und 30. 9. - 02. 10. 2016,  

Freitag 15 - 18,  Samstag 10 - 13 und 14 - 18,  Sonntag 10 - 14 Uhr,  

Wochenend-Seminargebühr: 90,-€, bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Imme Feldmann, Postbank Hamburg,

IBAN: DE02 2001 0020 0357 2342 07 ,  BIC:  PBNKDEFFXXX


Helmut R. Klein

Dipl. Designer / Bildender Künstler

Punkt, Punkt, Komma, Strich -

Zeichnen macht Spaß

29. 4. - 1. 5.  /  21. - 23. 10. 

Zeichnen wie uns der „Schnabel“ gewachsen ist. Angeregt von der Löschpapier-Kritzelei aus Kindertagen wollen wir, so wie damals, hemmungslos weiter zeichnen. Über Fratzen, Tiere, Fantasie- und Fabelwesen bis zum Comic oder zur Karikatur. Nichts ist falsch, aber alles ist richtig! Den eigenen Duktus beim Zeichnen entdecken. Ohne Zwang abzeichnen, durchzeichnen, sich frei zeichnen, mit Feder, Bleistift,

Kreide, Buntstift oder Pinsel. Der Fantasie freien Lauf lassen und sich den Alltag von der Seele zeichnen, tuschen, klecksen oder kritzeln. Es ist einfach nur Freude. 

Bitte mitbringen: 

Die üblichen Zeichen- Malutensilien wie Bleistift, Radiergummi, Schere Skizzenblock A4, verschiedenes Papier ca. A3,  Buntstifte, Aquarellkasten, u.s.w. 

Tipps und Gespräche über Werkzeugund Technik, Motivfindung, Kontraste und Komposition, positive und negative Linien, hell und dunkel, Perspektive, Fixierung der Zeichnung u.v.m. begleiten das Seminar.

 

Informationen / Anmeldung:  Helmut R. Klein, Stexwig, mobil 0173 539 7794, 

helmutrklein@gmail.comwww.helmutrklein.com 

Seminar-Wochenende Zeichnen macht Spaß

29. 4. - 1. 5.  /  21. - 23. 10.  2016, 

Seminargebühr: 90,-€, bitte 2 Wochen vor Seminarbeginn überweisen auf Konto Helmut R. Klein, HypoVereinsbank 

IBAN: DE46 2003 0000 0092 0072 86,  BIC: HYVEDEMM300 

Bildschirmfoto 2016-01-04 um 16.21.49.png